Gabriela Nicolescu

 

Geboren in Bukarest, Rumänien.

Studium mit Diplomabschluss an der Schule für Choreographie Bukarest (Vaganova Lehre).

Weitere Ausbildung in der Schule für Choreographie St. Petersburg und am Kirov-Theater

in dem Fachbereich klassisches Ballett (klassischer Stil, Halbcharakterrollen).

Von 1962 bis 1974 war sie bei der Staatsoper Bukarest und von 1974 bis 1985 war sie beim

Staatstheater am Gärtnerplatz München als Solo Ballerina engagiert. In beiden Theater übernahm sie mehrere Hauptrollen und Solopartien. Darüberhinaus wurden zahlreiche

Auftritte auf den ausländlichen Bühnen durchgeführt (Frankreich, Italien, Spanien, Portugal,

Österreich, Griechenland, Russland, Tschechien, Iran, Indien, Kuba, und andere).

Seit 1981 unterrichtete Frau Nicolescu an der Ballett-Akademie, Hochschule für Musik und

Theater. Im Jahr 2001 wurde ihr den Titel Honorarprofessorin von dem Bayerischen Kultus-

Ministerium erteilt.

 

 

 

 

 

BACK TO TEACHERS

 

© 2015 art in motion munich  >>>  credits

                        disclaimer english/german